Capo 4. Bund

 D A G D A G D A G D A G D A G 
Ich zähl' bis zehn und halt die Luft an 
 D A G 
Und warte ab was gleich passiert
 D A G 
Du musst dich nicht wundern, die Funken werden bunt sein
 D A G 
Es ist mein Herz das explodiert
 D A G 
Ich möchte kostenloses Popcorn 
 D A G 
Für jedes Kind in dieser Stadt
            D A G 
Für die chronisch ironischen gibt's einen Film wo sie heulen
 D A G 
Mach dich bereit ich hol' dich ab

            A G 
Und meine Helden sind alt, meine Träume dahin
           A G D A G D A G D A G D A G   
Ich weiß nicht wie es aufhört  -  Aber so muss es beginnen            So muss es beginnen              

 D A G 
Ich steh wie ein Gangster vor deinem Fenster 
 D A G 
Und ich schrei' laut: "Komm raus!"
          D A G 
Hörst du wie der Tag uns ruft? Hörst du wie der Song hier grooved?
        D A G 
Und zusammen sehen wir fantastisch aus

            A G 
Und meine Helden sind alt, meine Träume dahin   
           A G D A G D A G D A G D A G   
Ich weiß nicht wie es aufhört  -  Aber so muss es beginnen

 D A G 
Wir sind verliebt seit ein paar Tagen 
 D A G 
Und werden durch die Stadt getragen
       D A G 
Wir grinsen so seltsam Wir schauen uns die Welt an
  D A G D A G D A G D A G 
Lass sie alle denken wir haben nen Schaden

            A G 
Und meine Haare sind grau, meine Haut ist so blass
          A G 
Und ich find' alles blöd, doch es macht so viel Spaß
             A G 
Denn meine Tage sind kurz, meine Nächte zu lang
          A G 
Und ich hör dauernd auf, doch ich fang' wieder an
             A G 
Denn meine Helden sind alt, meine Träume dahin
           A G D A G D A G D      
Ich weiß nicht wie es aufhört  -  Aber so muss es beginnen   So muss es beginnen   So muss es beginnen          
(Visited 1 times, 1 visits today)